5.10.17

Blumentopf–Manschette

Wenn’s ums Schenken geht, sind schöne Verpackungen häufig ein Muß. Denn der erste Eindruck zählt.

Ich verschenke am liebsten etwas, das sich verbraucht wie z. B. Wein oder Schokolade, dicht gefolgt von Pflanzen und Blumen im Topf. Um diese Kategorie „Geschenk“ geht es heute: eine Topfpflanze.

Weil ein neuer Übertopf aus Ton o. ä. farblich in den seltensten Fällen zu den vorhandenen des beschenkten paßt, hatte ich mir vor Jahren schon eine Anleitung für eine Blumentopf–Manschette überlegt. Diese Anleitung habe ich nun wieder herausgekramt und überarbeitet... Dank der eVolution!–Papiere entfällt das in der Anleitung beschriebene Zusammenkleben von Papierstücken einfach. Die Breite des Cardstock–Papiers von 24" (auseinandergeklappt) macht’s möglich!

... und das ist mein Ergebnis!


Für die Manschette habe ich das 12x12 | EVOLUTION! Weiß verwendet.

Als erstes habe ich den Bogen mittig geteilt, sodaß ich eine Höhe von ca. 6" habe. Dann habe ich das Papier mit einem Abstand von 3/8" in zickzack gefalzt, anschließend die Bordüre gestanzt (Handstanze) und zum Schluß mit etwas grüner Farbe besprüht.


Detail 1.
Ein kleiner bestempelter Anhänger (Shipping Tag mit Lochverstärkung) überbringt meine lieben Grüße.

Nicht zu erkennen, weil es nicht abgebildet ist, aber doch wirkungsvoll *ichschwör* ist die gelbe Lochverstärkung des Anhängers. Denn das sich hier wiederholende Gelb unterstreicht die gelbe Blüte.


Detail 2.
Meine Befürchtung, daß die Bordüre zu filigran für das starke Papier sein könnte, hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Im Gegenteil, das Ergebnis gefällt mir außerordentlich gut.

Saubere Kanten soweit das Auge reicht! :-)


Detail 3.
Das Sprühen mit Farbe ist bei mir Glückssache. Es gelingt immer.

Ob nun gewollt oder nicht ;-)


Eine ähnliche Manschette aus der zweiten Hälfte ist schon in Bearbeitung. Bis ich die fertig habe überlasse ich euch hier noch ein paar kleine Eindrücke von meinem Papierwerk.


Liebe Grüße
Eure Nadine 

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...